Debian und mplayer

Jeder verwendet doch gern den guten und allseits beliebten mplayer oder gmplayer. Jedoch hat man gerade unter Debian ein Problem, da mplayer nicht im Paketsystem enthalten ist.

Dieses Problem laesst sich jedoch auch auf eine einfache Weise loesen. Hierzu traegt man einfach in seine ”/etc/apt/sources.list” (fuer testing):

deb ftp://ftp.nerim.net/debian-marillat/ etch main

Sehr wichtig ist nun vorher die Source Liste per apt-get update zu aktuallisieren. Nun ist es moeglich per apt-cache search mplayer die verschiedenen mplayer Pakete sehen.

Posted

February 05, 2006, 11:59 am

Tags

, , ,

More

Permalink

Comments

Send your comment by mail.